Bad Moms

11 Momente, mit denen die BAD MOMS unseren ewigen Respekt verdienten

Eine gute Mutter zu sein, ist schwer und oft fühlst du dich, als würde niemand schätzen, was du leistest...

Deswegen MUSST du manchmal einfach eine Pause machen, genau wie die BAD MOMS.

1. Wir können nur vor ihnen niederknien, wenn sie den Stress einfach mal den Babysittern überlassen und einen Mädelsabend machen…

2. … im Supermarkt.

3. Was echt genial ist, denn hier stehen sie nie ohne Snacks da.

 4. Klar, die “Bedienung” ist nicht immer locker drauf, aber Trinkgeld gibt’s trotzdem.

5. Die BAD MOMS bewältigen eben ganz elegant jeden Widerstand.

6. WIRKLICH JEDEN!!

7. Da wären wir am liebsten dabei, wenn sie den härtesten Elternabend aller Zeiten aufziehen...

 8. … und natürlich selbst DIE Attraktion auf ihrer Party sind.

9. Eben wenn sie “anbetungswürdig” neu definieren.

10. Denn selbst wenn das Leben so manche unangenehme Überraschung bereit hält…

11. … lassen sich die BAD MOMS ihre Laune und ihre Freundschaft nie vermiesen.

Auf alle BAD MOMS da draußen! Genießt das Leben und viel Spaß mit dem Film.