PLÖTZLICH PAPA

13 Sachen, die nur Papas machen

Das Kind mal mit Papa alleine lassen? Für so manche Mutter unvorstellbar! Dabei sind Papas wahre Profis beim Babysitting. Oder etwa nicht? 

Zu einer guten Erziehung gehört eine gesunde Ernährung, geregelte Schlafenszeiten, blablabla. Wo bleibt denn da der Spaß? Gut, dass es Väter wie Omar Sy gibt! Der pfeift in seinem neuen Film PLÖTZLICH PAPA nämlich auf alle Regeln und sorgt damit für jede Menge Unterhaltung. Trotzdem hat er diese ganze Erziehungssache total gut drauf, nur auf seine spezielle Art, typisch Papa eben. Das sind 13 Sachen, die nur Papas machen - demonstriert von "Ziemlich beste Freunde"-Star Omar Sy...

1. Den Kindern die Haare frisieren… mit einem Staubsauger!

2. Beim Spielen ein ganz kleines bisschen übertreiben

3. In der Achterbahn lauter schreien als das Kind

4. Selbst aus dem Windeln einen Sport machen

5. Sein Kind auf Händen tragen... und wild umher wirbeln

6. Auch wenn es ernst wird, den Humor nicht verlieren 

 

7. Zusammen jede Mutprobe meistern

8. Und danach immer cool abklatschen

 

9. Das Kind liebevoll mit Süßigkeiten füttern...

Wie das mit dem Füttern besser klappt, zeigt euch der Väter-Survival-Guide hier.

10. Neue Fortbewegungsarten erfinden

 

Und dabei verdammt lässig aussehen

 

11. Beim Zubettbringen schneller einschlafen als das Kind.

12. Nach dem Einschlafen heimlich alle Spielzeuge ausprobieren

13. Das Bild vervollständigen ♥

Ach, die Papas sind doch die Besten!

Mehr Sachen, die nur Papas machen, siehst Du in PLÖTZLICH PAPA - jetzt im Kino.

Alle Spielzeiten hier klicken!

 

 

DIESEN ARTIKEL WEITERLEITEN