My Little Pony - Der Film

Das sind die deutschen Stimmen in MY LITTLE PONY - DER FILM

Ab 5. Oktober stehen Maite Kelly, Beatrice Egli, Gil Ofarim und Anne Wünsche als deutsche Synchronstimmen den liebenswerten, bunten Ponys in ihrem ersten Kinoabenteuer zur Seite. Außerdem ist Sia als Pony und mit einem Song dabei. Hier findest du alle Figuren und ihre Stimmen auf einen Blick.

Fans auf der ganzen Welt warten bereits sehnsüchtig auf MY LITTLE PONY - DER FILM. Erste Previews gibt es schon ab Sonntag, den 1. Oktober. Wann und wo du den Film in deiner Nähe als einer der ersten weltweit sehen kannst, erfährst du hier:

ALLE SPIELZEITEN HIER KLICKEN!

Neben den beliebten Einhörnern Twilight Sparkle, Rarity sowie ihren Ponyfreundinnen Pinkie Pie, Rainbow Dash, Apple Jack und Fluttershy erblicken auch viele neue Figuren zum ersten Mal das Licht der Leinwand. Von schrägen Piratenvögeln, tollpatschigen Trollen bis zu Seeponys, von liebenswerten Verbündeten bis hin zu finsteren Schurken. In diesem Trailer werden die Stars des Films vorgestellt und du kannst erstmals in ihre Filmsongs reinhören. Direkt darunter erfährst du mehr zu den einzelnen Figuren und ihren Stimmen.

 

 

Maite Kelly ist Tempest Shadow

Diese Besetzung war vermutlich die größte Überraschung: die süße Maite, zweitjüngster Sproß der Kelly-Family singt und spricht die finstere Widersacherin der Ponys Tempest Shadow!

„Tempest Shadow, so viel kann ich verraten, ist ein richtig böses Einhorn-Pony, das allerdings auch eine berührende Geschichte hat... Endlich durfte ich auch mal böse sein... sollte ich vielleicht öfters tun?"

Die erfolgreiche Sängerin ist seit Kindertagen im Musikbusiness zu Hause – so schrieb sie bereits im Alter von 11 Jahren ihren ersten Song und tourte mit ihrer Familie durch die ganze Welt. 2016 erschien ihr Album „Sieben Leben für dich“, das kurz vor Platin steht und mit dem sie ab 29. September auf erneuter Tournee durch Deutschland ist.

 

 

Ihre Synchronrolle Tempest Shadow ist ein Einhorn mit einer traurigen Vergangenheit. Einst lebte sie selbst mit den anderen Ponys in Equestria. Doch als unvorsichtiges Pfohlen verlor sie in einer Bärenhöhle ihr Horn und damit auch die ihm innewohnende gute Magie.

Von ihren Freundinnen im Stich gelassen, verließ sie wütend und verbittert Equestria und schlug sich auf die dunkle Seite der Macht. Als Kommandantin der Truppen unter der Flagge des finsteren Sturmkönigs überfällt Tempest schließlich Equestria und verfolgt die geflohenen Mane 6. Als Lohn winkt ihr die Wiedererlangung sämtlicher Zauberkräfte. Doch Tempest wird erfahren, dass die Magie der Freundschaft die größte aller magischen Fähigkeiten ist.

Im Original wird Tempest Shadow übrigens von der wunderbaren Emily Blunt (EIN TOLLES LEBEN) gesprochen und gesungen.

Gil Ofarim ist Capper

Gil Ofarim spricht und singt CAPPER, den zwielichtigen Kater, dessen Absichten für Pinky Pie und ihre Freundinnen nicht so klar ersichtlich sind. Wird er den Ponys helfen? 

Ein Beitrag geteilt von Gil Ofarim (@gilofarim) am <time style=" font-family:Arial,sans-serif; font-size:14px; line-height:17px;" datetime="2017-09-06T19:00:29+00:00">6. Sep 2017 um 12:00 Uhr</time>

Gil, Sohn des berühmten Schlagerstars Abi Ofarim, landete als Teenager Hits wie „Round 'n' Round (It Goes)“, „Talk to You“ oder „Never Giving Up Now“.

Mit seiner Band Acht brachte er bislang zwei Alben heraus. Darüber hinaus war er dieses Jahr in der RTL-Show „It Takes 2“ als Mentor zu sehen und gewann, wie zuvor seine Synchronkollegin Maite Kelly, die 10. Staffel der Tanzshow „Let’s Dance“.

© RTL
© RTL
© RTL
© RTL
© RTL
© RTL

Maite und Gil kennen sich übrigens schon seit den 90er Jahren von zahlreichen Konzerten und TV-Shows, die die beiden als Teeniestars bestritten. Für MY LITTLE PONY - DER FILM arbeiteten sie aber erstmals gemeinsam an einem Kinofilm.

Capper ist die perfekte Rolle für Gil. Schon rein äußerlich kommt er einem Kater recht nah.

Capper ist ein raffinierter Trickbetrüger – clever und wortgewandt und obendrein mit toller Singstimme ausgestattet. Einst war er ein piekfeiner Adeliger, aber dann kam der Sturmkönig an die Macht und Capper verlor sein gesamtes Hab und Gut. So verlegte er sich darauf, ahnungslose Reisende reinzulegen oder mit spitzen Pfoten auszurauben. Im Grunde aber ist er kein schlechter Kerl.

 

 

Im Original leiht Taye Diggs (Dr. Sam Bennett aus „Private Practice“) dem Kater seine Stimme.

Beatrice Egli ist Prinzessin Skystar

Beatrice Egli leiht Seepony Prinzessin Skystar ihre Stimme – und singt auch ihren Song!

 

 

Die Schweizer Sängerin schaffte 2013 mit ihrem Sieg bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ den großen Durchbruch und ist seitdem aus der A-Liga der deutschen Schlagerstars nicht mehr wegzudenken. Zur Zeit befindet sie sich in Vorbereitung auf ihr fünftes Studioalbum.

Als ungestümes Seepony möchte sie den kleinen Helden aus Ponyville unbedingt helfen, aber ihre Mutter ist dagegen...

Sie schäumt über vor Energie - die quirlige, schwatzhafte und sehr neugierige Prinzessin Skystar. Leider ist sie auch unendlich gelangweilt vom Leben unter Wasser, wo der aufregendste Zeitvertreib darin besteht, sich mit Muscheln anzufreunden und sie Schali und Perla zu taufen.

Umso aufgeregter ist Skystar, als die Mane 6 aufkreuzen und dringend Unterstützung brauchen. Dafür ist die Prinzessin zu haben!

Im Original wird Skystar von der ebenfalls sehr quirligen Schauspielerin und „Glee"-Star Kristin Chenoweth gesungen und gesprochen.

Anne Wünsche ist Kapt‘n Celaeno

Anne Wünsche führt als Kapt’n Celaeno auf einem Luftschiff das Kommando und unterstützt mit ihrem Team Prinzessin Twilight Sparkle und deren Freundinnen im Kampf gegen Tempest Shadow.

Die Schauspielerin startete 2011 ihre Karriere mit der RTL-2-Serie „Berlin – Tag & Nacht“, die sie dieses Jahr verließ, um sich neuen Projekten zu widmen. So vertreibt sie unter der Marke „GrasReh“ selbst gefertigte Produkte wie Kleidung und ist als Vloggerin aktiv. MY LITTLE PONY - DER FILM ist für die junge Mama das perfekte Kinodebüt, denn zusammen mit ihren Töchtern ist sie erklärter Pony-Fan.

 

Einstmals kühne Abenteurer und Piraten, müssen sich Kapt‘n Celaeno und ihre Luftschiff- Crew heutzutage damit begnügen, Botendienste für den Sturmkönig zu erledigen. Das aber hat ein Ende, als Celaeno die Ponys an Bord entdeckt. Plötzlich erinnert sie sich wieder daran, wie mutig und würdevoll sie einmal war.

Am Ende spielen sie und ihre Besatzung eine wichtige Rolle, als es darum geht, Prinzessin Twilight und ihre Freundinnen vor dem Sturmkönig zu retten.

Anne Wünsche tritt gleich mit ihrer ersten Synchronrolle in riesige Fußstapfen, denn im Original wird Kapt‘n Celaeno von keiner Geringeren als Zoe Saldana (AUGE UM AUGE) gesprochen. Die deutsche Gesangstimme übernimmt Eva Thärichen.

Sia ist Songbird Serenade

Unglaublich! Pop-Phänomen Sia hat ein eigenes Pony und steuert natürlich auch einen eigenen Song zu MY LITTLE PONY - DER FILM bei. Die deutsche Sprechstimme übernimmt Maximiliane Häcke.

Songbird Serenade ist das Goldkehlchen unter den Ponys von Equestria. Mit ihrer grandiosen Stimme feiert der allseits beliebte Superstar vor allem eines: die Magie der Freundschaft! Ihre Fans lieben Songbird, weil sie wirklich an das glaubt, wovon sie singt und trotz ihres Erfolgs mit allen vier Hufen auf dem Boden geblieben ist. Beim bevorstehenden Freundschaftsfestival steht etwas ganz Besonderes auf dem Programm: die Premiere eines brandneuen Songbird-Songs! Hier siehst du das Musikvideo von SIA, das genau wie der Song extra für MY LITTLE PONY - DER FILM produziert wurde.

  

Der Sturmkönig

Der Bösewicht Sturmkönig regiert das Land südlich von Equestria mit eiserner Faust. In den letzten Jahren hat er sein Reich der Finsternis schon beträchtlich ausgedehnt. Jetzt will er sich auch die Heimat der kleinen Ponys einverleiben. Laut, jähzornig und ein bisschen verrückt, hat er mit Hilfe seiner Armee von superstarken Sturmgeheuern noch jeden Gegner besiegt.

Liev Schreiber (TAKING WOODSTOCK) füllte diese Rolle mit seiner Stimme im englischen Original mit Bravour. Im Deutschen übernimmt der versierte Synchronschauspieler Gerald Schaale diese Aufgabe.

Königin Novo

Einst Herrscherin über das mächtige Hippogreif-Königreich, dessen Bewohner halb Pferd, halb Vogel waren, musste Königin Novo fliehen, als der Sturmkönig mit seinen Truppen in ihr Reich einfiel. Daraufhin verwandelte sie sich und ihre Untertanen mit Hilfe von Hippogreif-Magie in Seeponys (halb Pferd, halb Fisch).

Heute regiert sie das Unterwasser-Königreich Seaquestria und genießt das schöne Leben: Kokosnuss-Martinis und Massagen von einem Tintenfisch namens Jamal. Aber auch wenn sie es nicht zugibt: Heimlich träumt Königin Novo davon, wieder in ihr altes Leben an Land zurückzukehren. Sie ist die Mutter von Prinzessin Skystar (Beatrice Egli).

„Orange is the new black"-Star Uzo Aduba lieh Königin Novo im Original ihre Stimme, Schauspielerin Almut Zydra in der deutschen Fassung.

Mampfer

Mampfer, ein mopsgesichtiges Stacheltier, stammt von einem alten Kämpfergeschlecht ab. Zu seinem Unglück ist er deutlich kleiner ausgefallen als seine Verwandten. Das hält ihn allerdings nicht davon ab, sein Maul genauso weit aufzureißen wie die anderen. Dank seiner Schlagfertigkeit und Gerissenheit genießt er die Gunst des ruchlosen Sturmkönigs und darf sich dessen Assistent nennen. Er schmiedet finstere Schlachtpläne und hat immer einen coolen Spruch auf Lager. In Wirklichkeit würde Mampfer aber wohl am liebsten auf dem Sofa liegen und Kuchen essen.

Mit seinem ganz besonderen Witz bringt Michael Peña (END OF WATCH) Mampfer zum Quasseln. In Deutsch hören wir Synchronschauspieler Karlo Hackenberger.

 

Die Mane 6

Natürlich treffen wir in ihrem Kinodebüt auch auf viele alte Freunde aus der gleichnamigen Fernsehserie MY LITTLE PONY.

Alles dreht sich um die Mane 6, die beliebten sechs Hauptfiguren Twilight Sparkle, Fluttershy, Rainbow Dash, Pinkie Pie, Apple Jack und Rarity...

Prinzessin Twilight Sparkle

Prinzessin Twilight Sparkle ist ein „Alihorn“: ein geflügeltes Einhorn mit großen magischen Fähigkeiten und repräsentiert deshalb auch das Element der Magie. Aufgewachsen am königlichen Hofe von Canterlot, ist sie die geborene Anführerin. Sie liebt es zu lernen und möchte alles über Freundschaft wissen. Außerdem ist sie ein echtes Organisationstalent. Ihr Assistent ist der Babydrache Spike.

Twilight Sparkle ist leicht zu erkennen am lila Fell, das von einem Schönheitsfleck geziert wird: einem sechszackigen rosa Stern, den fünf weiße Sternchen umringen. Wie die anderen Mane 6 verwandelt sie sich in ihrem ersten Kinoabenteuer in ein Seepony.

In der Serie und im Film wird Twilight von Julia Meynen gesprochen. Die Gesangsstimme kommt von Saskia Tanfal.

Fluttershy

Fluttershy ist für gewöhnlich sehr schüchtern, freundlich und ruhig, kümmert sich aber auch fürsorglich um Tiere.

Außerdem verfügt sie über einen starren, einschüchternden Blick, den sie jedoch nur in Notfällen einsetzt. Ihr Element der Harmonie ist die Freundlichkeit. Fluttershys Fell ist hellgelb mit einer hellrosa Mähne. Ihr Schönheitsfleck symbolisiert ihre besondere Verbindung zu Tieren und besteht aus drei rosa Schmetterlingen.

Im Deutschen leiht Synchronschauspielerin Julia Stoepel Fluttershy ihre Stimme.

Rainbow Dash

Pegasuspony Rainbow Dash sorgt dafür, dass der Himmel über Ponyville stets frei von dunklen Wolken ist.

Sie liebt es, neue Flugmanöver auszuprobieren, ist aber auch gern mal ein bisschen faul. Sie steht auf Wettkämpfe und noch mehr aufs Gewinnen. Rainbow kommt manchmal etwas arrogant rüber, steht am Ende aber immer loyal zu ihren Freundinnen. Sie repräsentiert das Element der Treue. Sie hat ein hellblaues Fell und ihre Mähne erstrahlt in Regenbogenfarben. Ihr Schönheitsfleck besteht aus einem blitzförmigen Regenbogen, der aus einer Wolke hervorkommt.

Rainbow Dash wird gesprochen von Tanja Schmitz, die als Dialogregisseurin auch die deutsche Synchronisation von „My little Pony - Freundschaft ist Magie" verantwortet. Die Gesangsstimme übernimmt Tina Hänsch.

Pinkie Pie

Pinkie Pie, mit vollständigem Namen Pinkamena Diane Pie, ist ein hellpinkes Erdpony. Sie ist sehr lustig, begeisterungsfähig, gesprächig, fröhlich und äußerst albern.

Sie erfindet und singt viele Lieder und verkörpert das Element des Lachens. Ihre Stimmung kann sich aber auch ganz schnell ändern.

Ihr Schönheitsfleck besteht aus drei bunten Luftballons. Gesprochen wird Pinkie Pie von Jennifer Weiß, gesungen von Magdalena Turba.

Applejack

Erdpony Applejack ist ein mutiges, zuverlässiges, starkes, reifes und hart arbeitendes Pony. Außerdem ist sie sehr eigenwillig und macht vieles auf eigene Faust. Gleichzeitig ist sie sehr einfühlsam und stellt die Bedürfnisse anderer häufig vor ihre eigenen. Da sie immer sagt, was sie denkt, ist sie allgemein bekannt für ihre Ehrlichkeit. Äußerlich erkennt man sie an ihrem orangen Fell, der blonden Mähne und dem Cowboyhut. Ihr Schönheitsfleck besteht aus drei leuchtend roten Äpfeln.

Lydia Morgenstern ist ihre deutsche Stimme im Kinofilm und in der Serie.

Rarity

Rarity ist ein Einhorn. Sie steht für das Element der Großzügigkeit. Sie hat ein weißes Fell und ihre violette Mähne ist immer stilvoll frisiert. Ihr Schönheitsfleck besteht aus drei funkelnden Diamanten.

Ob ihre deutschen Stimmen Rubina Nath (Sprache) und Romina Langenhan (Gesang) auch solche Schönheitsflecken tragen, ist uns nicht bekannt :D

Zu den oben erwähnten Charakteren stoßen natürlich noch viele weitere Nebenfiguren, die den Film zu einem spannenden und unterhaltsamen Kinovergnügen machen. Das Abenteuer unserer Lieblingsponys beginnt am 5. Oktober auf den deutschen Leinwänden und wird dort bei Klein und Groß ein wahres Freudenfeuerwerk entfachen.

ALLE SPIELZEITEN HIER KLICKEN!

Folge uns dazu auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

DIESEN ARTIKEL WEITERLEITEN