Tobis Blog

Mega Filme. Mega Preise. Jetzt auf der Plattform deiner Wahl.

Hol’ dir Filme zu unschlagbaren Preisen auf der Plattform deiner Wahl – nur diese Woche vom 10. bis 16. Mai!

Eine Woche lang darfst du dich auf über 200 Filmschnäppchen freuen: Große Blockbuster, funkelnde Filmperlen und preisgekrönte Werke, unschlagbar günstig als Kauf-Download zum sofort und immer wieder Anschauen. Damit du in diesem Angebot geballter Action, Abenteuer, Emotionen und erstklassiger Unterhaltung nicht den Überblick verlierst, haben wir im Folgenden eine Auswahl von 15 Titeln für dich zusammengestellt...

Zu den Angeboten

Greenland

Die letzte Nummer 1 der deutschen Kinocharts: GREENLAND erzählt vom dramatischen Überlebenskampf einer Familie unter apokalyptischen Bedingungen, wobei die vielversprechende Synergie des Erfolgsduos Gerard Butler und Regisseur Ric Roman Waugh aus ANGEL HAS FALLEN ebenso spannendes wie spektakuläres Action-Kino garantiert. Vervollständigt wird das Dreamteam von der Emmy-Nominierten Morena Baccarin, die dem Publikum aus dem Hit-Franchise DEADPOOL und der TV-Serien-Sensation HOMELAND bestens vertraut ist. GREENLAND steht damit in bester Katastrophenfilm-Tradition im Stil von DEEP IMPACT und ARMAGEDDON und behält dank trickreicher Wendungen seinen raffinierten Spannungsbogen bis zum furiosen Finale.

 

Driveways

Der koreanisch-amerikanische Independent-Regisseur Andrew Ahn (SPA NIGHT, THIS CLOSE) inszeniert eine zarte, unaufgeregte und erstaunlich originelle Familiengeschichte. In einprägsamen Bildern zeichnet er zum einen das Porträt einer tapfer mit den Problemen des Alltags ringenden, alleinerziehenden Mutter (Hong Chau aus u.a. DOWNSIZING, WATCHMEN, HOMECOMING), die den Haushalt ihrer verstorbenen Schwester auflösen muss, was schmerzhafte Wunden aufreißt, aber auch die Chance für einen Neuanfang bedeuten könnte. Zum anderen erzählt der Film ganz unsentimental von der Annäherung zwischen einem sensiblen Jungen (herausragend gespielt vom Newcomer Lucas Jaye) und einem grummeligen Senior, der noch einmal den Spaß am Leben entdeckt. Schauspiellegende Brian Dennehy (zuletzt u.a. in THE BLACKLIST und PENNY DREADFUL), im April 2020 im Alter von 81 Jahren verstorben, verabschiedet sich hier mit wunderbarer Lakonie vom großen Kino.

 

Bad Moms

Perfekt war gestern! Mila Kunis, Kristen Bell und Kathryn Hahn legen sich mit den perfekten Moms an der Schule ihrer Kinder an... zur großen Freude der Zuschauer.

 

Der Trafikant

Die mit Spannung erwartete Verfilmung von Robert Seethalers gleichnamigem Bestseller. Mit viel Gespür für den bittersüßen, poetisch-leichtfüßigen Tonfall des Romans erzählt Regisseur Nikolaus Leytner die anrührende und aufwühlende Coming-of-Age-Geschichte des arglosen und vorurteilsfreien Provinzburschen Franz Huchel, der sich nicht nur mit den Verwirrungen der Liebe herumschlagen, sondern angesichts der dramatischen Ereignisse in Wien nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich auch viel zu schnell erwachsen werden und Zivilcourage beweisen muss.

 

Burn after Reading

Hierzulande noch immer der erfolgreichste Kinohit von Joel und Ethan Coen - mit George Clooney, Frances McDormand, Brad Pitt, John Malkovich und Tilda Swinton.

 

Der Stern von Indien

1947 kommen Lord Mountbatten (Hugh Bonneville) und seine Frau Edwina (Gillian Anderson) nach Delhi. Als Vizekönig soll Mountbatten die britische Kronkolonie in die Unabhängigkeit entlassen. In seinem Palast arbeiten nicht weniger als 500 indische Bedienstete, darunter der junge Hindu Jeet (Manish Dayal), der hier unverhofft seine einstige Flamme wiedertrifft, die schöne Muslima Aalia (Huma Qureshi). Es ist eine verbotene Liebe, denn eine Verbindung zwischen Angehörigen der verfeindeten Religionen kommt nicht in Frage. Als Mountbatten die neuen Staaten Indien und Pakistan gründet, brechen schwere Unruhen aus. Jeet verliert seine Familie und die geliebte Aalia...

 

Paris kann warten

Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, brilliert mit diesem luftig-leichten Spielfilmdebüt. Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Jede Menge Leckerbissen, die nicht nur den Gaumen, sondern auch Herz und Sinne betören, inklusive! In den Hauptrollen verführen die unglaublich faszinierende Diane Lane (UNTREU, UNTER DER SONNE DER TOSKANA) und der charismatische Arnaud Viard (CAROLE MATTHIEU, ARNAUD FAIT SON 2E FILM). Alec Baldwin (STILL ALICE, WENN LIEBE SO EINFACH WÄRE) überzeugt als Hollywood-Mogul, gewisse Ähnlichkeiten mit realen Personen nicht ausgeschlossen.

 

My little Pony

Die Kultserie als großes Kinoabenteuer: die weltberühmten Ponys aus dem Hasbro-Stall in einem bunt-glitzernden Animationsfilm für die ganze Familie. Wahre Freundschaft kann die größte Magie entfachen!

 

Die Unsichtbaren

Unglaublich, aber wahr: Während des Zweiten Weltkriegs gelingt es einigen jungen Juden, in der Anonymität Berlins unsichtbar zu werden. DIE UNSICHTBAREN ist ein außergewöhnliches Drama, dessen Drehbuch auf Interviews basiert, die Regisseur Claus Räfle und Ko-Autorin Alejandra López mit Zeitzeugen geführt und in ihren Film integriert haben. Sie erzählen die spannende und hoch emotionale Geschichte dieser wagemutigen Helden und widmen sich damit einem weitgehend unbekannten Kapitel des jüdischen Widerstands.

 

The Ides of March

George Clooney, Oscar-prämierter Darsteller und umjubelter Publikumsliebling, stellt erneut seine Klasse als Regisseur und sein Gespür für die Themen unserer Zeit unter Beweis. Gemeinsam mit einem Ensemble hochkarätiger Kollegen, allen voran Ryan Gosling, Paul Giamatti, Marisa Tomei, Philipp Seymour Hoffmann und Evan Rachel Wood, beleuchtet er die verborgenen Mechanismen der Macht im US-amerikanischen Polit-Zirkus. Eine grandios erzählte Story voll knisternder Spannung bis zum überraschenden Finale!

 

Into the Wild

Der Traum vom Aussteigen, ein Leben in absoluter Freiheit - mit seinem Roman „In die Wildnis", der die wahre Geschichte des jungen Abenteurers Christopher McCandless nachzeichnet, bewegte Bestseller-Autor Jon Krakauer eine ganze Generation. Oscar-Preisträger Sean Penn hat das Buch mit dem herausragenden Emile Hirsch in der Hauptrolle verfilmt - brisant, zeitlos und packend bis zum dramatischen Ende!

 

Gringo

Regisseur Nash Edgerton (THE SQUARE – EIN TÖDLICHER PLAN) inszeniert ein aberwitziges Katz-und-Maus-Spiel voller böser Überraschungen und irrwitziger Wendungen. Der für den Golden-Globe-nominierte David Oyelowo (SELMA, DER BUTLER, A UNITED KINGDOM) glänzt als vom Pech verfolgter Nobody. Zum weiteren Ensemble der herrlich schwarzhumorigen Actioncomedy gehören Charlize Theron (ATOMIC BLONDE, FAST & FURIOUS 8), Joel Edgerton (RED SPARROW, LOVING), Amanda Seyfried (ZU GUTER LETZT, MAMMA MIA), Sharlto Copley (FREE FIRE, MALEFICENT – DIE DUNKLE FEE), Thandie Newton („Westworld“) und Paris Jackson („Star“), die Tochter des „King of Pop“, in ihrer ersten Filmrolle.

 

Vier Fäuste für ein Hallejulia

Ein paar Jahre nach den Ereignissen aus „Die rechte und die linke Hand des Teufels" treffen sich der Kleine und der müde Joe (Terence Hill und Bud Spencer) bei ihren Eltern wieder. Der Kleine ist noch immer stinksauer, weil ihm Dank Joe die Viehherde des Majors durch die Lappen gegangen ist und ist alles andere als erfreut, Joe zu sehen. Doch der im Sterben liegende Vater ringt ihm das Versprechen ab, sich fortan um Joe zu kümmern und einen anständigen Pferdedieb aus ihn zu machen.

 

Zwei Missionare

Terence Hill und Bud Spencer versuchen den Eingeborenen einer Insel zu helfen, indem sie die frohe Botschaft auf ihre sehr eigene Weise auslegen und sich dabei schlitzohrig und schlagfertig mit der weltlichen und kirchlichen Obrigkeit auseinandersetzen.

 

Zu guter Letzt

Hintersinniges Wohlfühldrama mit wunderbaren Darstellern: Harriet Lauler (Shirley MacLaine) überlässt nichts dem Zufall. Einst eine erfolgreiche Geschäftsfrau, hat sie jeden Aspekt ihres Ruhestands bis ins letzte Detail geplant. Warum sollte es mit ihrem Nachruf anders sein? Die junge Journalistin Anne (Amanda Seyfried) soll ihn schon zu Harriets Lebzeiten verfassen, stößt aber schon bald auf ein gravierendes Problem: Niemand, wirklich niemand hat ein gutes Wort für Harriet übrig.

 

Zu den Angeboten

Teil der Aktion sind neben Amazon Prime Video auch folgende Plattformen: Apple TV, Chili, Cineplex, Freenet Video, Maxdome, Media-Shop, Microsoft, Playstation, Rakuten TV, Sky, Videobuster, Videociety und Videoload. Viel Spaß bei der Schnäppchenjagd und mit all den Filmen, die du bald dein Eigen nennen kannst!

Folge uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.