The Father

THE FATHER ist für vier Europäische Filmpreise nominiert

Anthony Hopkins

Nach zwei Oscars und 25 weiteren Preisen weltweit darf sich THE FATHER in gleich vier Kategorien Hoffnungen auf den Europäischen Filmpreis 2021  machen. Ebenfalls mit einer Nominierung bedacht wurde der Politthriller DER MAURETANIER.

Mit vier Nominierungen geht THE FATHER als einer der Favoriten ins Rennen um die „europäischen Oscars". Das Drama hat Chancen, den Hauptpreis als bester europäischer Film zu gewinnen. Außerdem ist Florian Zeller für seine Regie und gemeinsam mit Christopher Hampton auch für das außergewöhnliche Drehbuch nominiert. Die größten Chancen jedoch hat THE FATHER in einer weiteren Kategorie...

 

Welche Preise der Film bereits abgeräumt hat, erfährst du hier:

THE FATHER SCHREIBT OSCAR-GESCHICHTE

Wo der hochdekorierte Film noch im Kino zu sehen ist, erfährst du mit einem Klick auf den folgenden Button.

Alle Spielzeiten hier klicken

Anthony Hopkins könnte nach dem Oscar als Bester Hauptdarsteller auch den Europäischen Filmpreis als Bester Darsteller gewinnen. In derselben Kategorie darf sich auch der Franzose Tahar Rahim für seine bewegende Performance in DER MAURETANIER Hoffnungen machen.

 

Tahar Rahim
DER MAURETANIER, Rechte bei Tobis

Von Tahar Rahims Talent, das selbst seine Co-Stars Jodie Foster und Benedict Cumberbatch sprachlos gemacht hat, kannst du dich am besten selbst über zeugen — DER MAURETANIER gibt es auf Blu-ray, DVD und digital...

Jetzt online sehen

Die über 4.100 Mitglieder der Akademie wählen nun die Gewinner aus, die bei der Preisverleihung am 11. Dezember in Berlin verkündet werden.

Wir sind gespannt und drücken die Daumen.

Folge uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.