Bad Moms 2

Was ist in der Box?

Mila Kunis, Kathryn Hahn und Kristen Bell beweisen in BAD MOMS 2 erneut, dass sie sich durch nichts kleinkriegen lassen. Aber wovor haben sie vielleicht doch Angst? Vanity Fair stellt sie auf die Probe.

Die BAD MOMS beim Blind Date mit ihren Ängsten: Ohne zu sehen, was drin ist, müssen sie in eine Box fassen und den Inhalt erraten. Na dann viel Spaß! Hier kannst du die Damen im Originalvideo in Action sehen und darunter nochmal die besten Momente in Deutsch nachlesen.

Mila Kunis macht den Anfang. Mit vorsichtigen Tastbewegungen erkundet sie die Box.

Der Steppenwaran

KATHRYN HAHN: Na mach schon!

Kristen schmuht und kriegt einen Schreianfall. Mila schreit aus mütterlicher Solidarität mit.

MILA KUNIS: Fühlt sich wie eine Drachenschlange an!

KATHRYN HAHN: Wie ein bärtiger Drache!

KRISTEN BELL zum Steppenwaran: Du stehst wohl auf Zungenküsse?

MILA KUNIS: Aaah! Seht nur, der Schwanz!

KRISTEN BELL zum Steppenwaran: Streicheln sollte ein einvernehmlicher Akt sein. Gefällt dir das? Mann, ist der niedlich! Wie heißt er denn?

MITARBEITER: Das ist ein Steppenwaran.

Dann ist Kristen Bell an der Reihe.

Das Seidenhuhn

KRISTEN BELL: Ich lass es langsam angehen. Aaah!

KRISTEN BELL: Das Ding lebt ja! Ist es eine Miezekatze?

KATHRYN HAHN: Nein, aber du machst das gut. Streichle es mit deiner rechten Hand.

KRISTEN BELL: Ist es ein Häschen? Oder ein Huhn? Eins von diesen kuschelweichen?

MITARBEITER: Das ist ein Seidenhuhn.

Kathryn Hahn darf sich an einem leblosen Objekt abarbeiten...

Der Schinken

KATHRYN HAHN: Hat das Ding einen Pelz?

KRISTEN BELL: Nicht zu viel verraten!

KATHRYN HAHN: Fühlt sich kalt an, wie ein Entenschnabel. Ach, jetzt weiß ich’s! Das ist ein Schinken!

Applaus von Mila und Kristen.

Kartoffelpuffer

Jetzt wartet ein Stapel Kartoffelpuffer auf Mila. Aber sie zögert noch. Ihr steckt der Schreck mit dem Steppenwaran in den Gliedern.

KRISTEN BELL: Jetzt mach schon!

MILA KUNIS: Nein! Erst will ich Kathryns Gesichtsausdruck sehen.

KATHRYN HAHN: Ich habe keine Ahnung! Ich frage mich, was das sein soll?!

MILA KUNIS: Na, dann lasse ich garantiert die Finger davon!

KATHRYN HAHN: Es sieht aber nicht eklig aus, nur seltsam.

MILA KUNIS: Fassen wir’s zusammen an. Streichelst du es?

KRISTEN BELL: Oh ja! Das ist toll! Los, fass es auch mal an!

MILA KUNIS (lacht): Ich hasse euch!

Kathryn ist wieder dran. Auf sie wartet ...

Der Tausendfüßler

KRISTEN BELL: Den magst du besonders gern!

KATHRYN HAHN: Echt jetzt? Du machst mich ganz nervös.

MILA KUNIS: Schön behutsam.

KATHRYN HAHN: Oh je, ist das etwa eine Kakerlake?!

MILA KUNIS: Nein.

KATHRYN HAHN: Ist das ein Schwanz? Von einer Schlange? Oder ein Wurm!

KRISTEN BELL: Ein Tausendfüßler.

KATHRYN HAHN: Vielen Dank auch, Leute!

KRISTEN BELL: Du warst richtig gut.

KATHRYN HAHN: Lasst mal sehen. Vielen Dank für die Konfrontation mit meinen Ängsten!

Auf Kristen wartet jetzt passend zu Weihnachten...

Ein Mistelzweig

KRISTEN BELL: Das beißt doch nicht etwa?

Mila küsst Kristen auf die Wange.

KATHRYN HAHN: Das ist ein Hinweis.

KRISTEN BELL: Ist das ein Schmetterling?

KATHRYN HAHN: Denk an Weihnachten.

MILA KUNIS: Und an das, was ich gerade gemacht habe.

KRISTEN BELL: Du hast mich geküsst.

Kathryn singt ein Weihnachtslied.

KRISTEN BELL: Ein Weihnachtsmann? Ein Tannenbaum?

MILA KUNIS: Was gibt’s noch für Deko?

KRISTEN BELL: Ein Mistelzweig!

Kathryn Hahn kriegt es jetzt mit toten Puppen zu tun.

Elfenfiguren

MILA KUNIS: Alles gut.

KATHRYN HAHN: Von wegen, ihr lügt mich doch alle an!

MILA KUNIS: Schön langsam.

KATHRYN HAHN: Beißt das Ding? Ist das wieder ein Reptil?

MILA KUNIS: Du musst weiter nach unten fassen, es ist klein.

KATHRYN HAHN: Oh, verdammt! Diese Puppen flößen mir richtig Angst ein. Von der Seite sehen die echt gruselig aus.

Kristen Bell bekommt zum Abschluss eine angenehme Aufgabe gestellt...

Ein Kaninchen

MILA KUNIS: Beeil dich!

KATHRYN HAHN: Und sei ganz sanft.

MILA KUNIS: Es will weg.

KRISTEN BELL: Ein Kaninchen!

MILA KUNIS: Also, das hätte ich auch gekonnt, Leute.

Das Fazit der Mädels fällt unterschiedlich aus:

KRISTEN BELL: Mir hat’s Spaß gemacht.

KATHRYN HAHN: Die Angst bringt den Adrenalinspiegel in Schwung.

KRISTEN BELL: Ich würd’s wieder machen.

KATHRYN HAHN: Ich auch.

MILA KUNIS: Ich nicht! :D

Auch in BAD MOMS 2 kannst du die Girls jetzt wieder in Action sehen.

Folge uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.