TÖDLICHE VERSPRECHEN

JETZT AUF BLU-RAY, DVD & DIGITAL

Inhalt

TÖDLICHE VERSPRECHEN

www.toedlicheversprechen.de



Bereits bei seiner Weltpremiere auf dem Internationalen Filmfestival von Toronto wurde David Cronenbergs TÖDLICHE VERSPRECHEN – EASTERN PROMISES von Kritik und Publikum begeistert aufgenommen und mit dem wichtigsten Preis des Festivals, dem People´s Choice Award, ausgezeichnet. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei A HISTORY OF VIOLENCE drehte das neue Dreamteam Cronenberg/Mortensen erneut einen außergewöhnlichen Thriller, der wie einst DER PATE neue Maßstäbe für das Genre setzt. Der kanadische Kultregisseur (NAKED LUNCH, DIE FLIEGE) und sein Drehbuchautor Steve Knight (DIRTY PRETTY THINGS) verweben Familiendrama und Gangstergeschichte zu einem noch nie gesehenen düsteren Stimmungsbild, das unter die schillernde Oberfläche Londons mitten hinein in die verborgene Welt des organisierten Verbrechens führt.

In einem Londoner Krankenhaus stirbt eine junge Mutter bei der Geburt ihres Kindes in den Armen der Hebamme Anna (Naomi Watts). Da die Identität der Toten, einer offenbar illegalen osteuropäischen Prostituierten, unbekannt ist, setzt Anna alles daran, die Angehörigen des verwaisten Säuglings zu finden. Ihre einzigen Hinweise sind ein in russisch geschriebenes Tagebuch und die Visitenkarte eines transsibirischen Restaurants. Anna folgt der Spur und trifft dabei auf den attraktiven Chauffeur Nikolai (Viggo Mortensen). Der arbeitet für den ebenso einflussreichen wie zwielichtigen Restaurant-Besitzer und Patriarchen Semyon (Armin Mueller-Stahl). Als Anna entdeckt, dass das Tagebuch Beweise enthält, die Semyon und seinen Sohn Kirill (Vincent Cassel) für viele Jahre hinter Gitter bringen könnten, schwebt sie bereits in höchster Gefahr...

Bilder

TÖDLICHE VERSPRECHEN - Bild 1 TÖDLICHE VERSPRECHEN - Bild 2 TÖDLICHE VERSPRECHEN - Bild 3 TÖDLICHE VERSPRECHEN - Bild 4

Filminfo

Details

Kinostart
Genre Thriller, Drama
Länge 97
FSK 16

Stab

Regie David Cronenberg
Drehbuch Steve Knight
Produktion Paul WebsterRobert Lantos
Ausführende Produktion Stephen GarrettDavid M. ThompsonJeff AbberleyJulia Blackman
Co-Produktion Tracey Seaward
Kamera Peter Suschitzky
Ausstattung Carol Spier
Schnitt Ronald Sanders
Maske Stephen Dupuis