The Peanut Butter Falcon

„Einer der besten Filme des Jahres!“

Zack Gottsagen, Shia LaBeouf

Wie heißt es so schön: „Das Beste kommt zum Schluss!”. Mit THE PEANUT BUTTER FALCON geht das Kinojahr fulminant zu Ende. Darüber sind sich die Kritiker einig: das gerade im Kino gestartete Roadmovie ist nicht nur einer der gefühlvollsten, sondern auch einer der besten Filme des Jahres 2019!

Warmherzig, amüsant, märchenhaft, berührend - so beschreibt die Presse THE PEANUT BUTTER FALCON. Klingt doch nach dem perfekten Film zur Weihnachtszeit! Wir haben die Stimmen der Kritiker und erste Zuschauerreaktionen zum Indie-Highlight mit Shia LaBeouf, Dakota Johnson und Zack Gottsagen eingefangen.

Das sagen die Kritiker zu THE PEANUT BUTTER FALCON

Laut CINEMA

„ist den Regisseuren Tyler Nilson und Michael Schwartz der ganz große Wurf gelungen. Auf spielerische Weise gelingt es ihnen, grandiosen Humor mit ernsten Tönen zu mischen."

Weiter heißt es:

„Kein Zweifel: THE PEANUT BUTTER FALCON ist einer der besten Filme des Jahres. Ein Film, den man gesehen haben muss.”

 
Entsprechend begeistert fällt das Fazit von CINEMA aus:

„Große Wahrheiten und tiefe Gefühle: Dieser Film zählt zu den Highlights des Kinojahres 2019.“

Dafür vergibt das Magazin 5 von 5 Punkten.

ALLE SPIELZEITEN HIER KLICKEN

Auch die TV SPIELFILM hat THE PEANUT BUTTER FALCON umgehauen.

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Für die Zeitschrift gehört der Film zu den absoluten Favoriten:

„Wahrhaftig gefühlvoll: einer der besten Filme des Jahres!“

Die Höchstwertung bekommt THE PEANUT BUTTER FALCON ebenfalls von GONG und TV MOVIE. GONG vergibt 6 von 6 Punkten mit den Worten:

„Außenseitermärchen im Stil von Mark Twain. Macht glücklich!“

Shia LaBeouf
THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Filmkritiker Dieter Oßwald wittert sogar Oscar-Chancen für den Film:

„So putzig verwunderlich der Titel, so bezaubernd und bewegend gerät diese amüsante Feelgood-Geschichte um Freundschaft […]. Außenseiter haben im Kino traditionell das Zeug zu Publikumslieblingen und Oscar-Aspiranten. So auch hier!”

Aber nicht nur die Fachpresse konnte THE PEANUT BUTTER FALCON überzeugen. Das Männermagazin GQ ist restlos begeistert:

„Dieser Film könnte Ihr Leben verändern. […] Wenn der „Joker" Hass erklärt, dann erklärt dieser Film Liebe. Nicht die romantische Liebe, sondern die Liebe zum Leben […]. Der vermeintlich Behinderte ist hier der Leading Man. Der Film passt so hervorragend in unsere Zeit, weil er sich Diversität nicht nur auf die Fahnen schreibt, um Werbung in eigener Sache zu machen, sondern um zu zeigen, dass von Inklusion beide Seiten profitieren.”

Shia LaBeouf, Zack Gottsagen
THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Die Darstellung von LaBeouf und Gottsagen lobt GQ als

„so roh, so wahr, so mitreißend […], dass wir auf genau dem gleichen Fluss treiben wollen und am Ende dieser ‚Huckleberry Finn‘-Odyssee tatsächlich mehr übers Leben wissen als vorher.“

Besonders beeindruckt zeigen sich die Kritker von der Leistung des Newcomers Zack Gottsagen:

„Der Hauptdarsteller Zack Gottsagen hat soviel Charme, dass er einen rasant für sich einnimmt.” (SPIEGEL)

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Genauso geht es der BRIGITTE-Redakteurin Stefanie Hentschel:

„Die Hauptrolle von Zak spielt Zack Gottsagen, ein hochtalentierter junger Mann mit Down-Syndrom. Unterstützt wird er von Shia LaBeouf und Dakota Johnson in überraschend einnehmenden Rollen […]. Gottsagens entwaffnender Charme ist ein Geschenk für den Film.“

YouTuber Robert Hofmann zieht seinen Hut vor der Leistung von Zack Gottsagen, den er als „herzerwärmend, cool, witzig" bezeichnet. Die komplette Kritik kannst du dir im Video ansehen.

KINOKALENDER.DE vergleicht Gottsagen sogar mit dem Oscar-Gewinner Dustin Hoffman:

„THE PEANUT BUTTER FALCON hat das Zeug zum Klassiker. (Anm. Die Regisseure) Tyler Nilson und Michael Schwartz wandeln auf den Pfaden von Barry Levinsons „Rain Man", doch wo sich Dustin Hoffman mit heiligem Method-Acting-Ernst in einen Autisten verwandelte, überzeugt Zachary Gottsagen als „disabled Actor“ mit purer Spielfreude und Lebenslust.”

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Besonders angetan sind die Kritker von der unglaublichen Chemie zwischen Shia LaBeouf und Zack Gottsagen:

„[Die] stimmungsvolle Kameraarbeit von Nigel Bluck („True Detective") und das leichtfüßige Zusammenspiel von LaBoeuf und Gottsagen verleihen dem Film eine Atmosphäre zwischen Märchenhaftigkeit und poetischem Realismus, der man sich kaum entziehen kann." (Kai Mihm von EPD Film)

Zack Gottsagen, Shia LaBeouf
THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Der Filmkritiker Knut Elstermann bekam bei der Sichtung des Films „auf beglückende Weise richtig gute Laune", was vor allem an LaBeouf und Gottsagen liegt:

„Shia LaBeouf und Zack Gottsagen sind ein umwerfendes Paar, dessen Freundschaft im Himmel geschlossen wurde, man würde ihnen gern an jeden Ort der Welt folgen."

Lars-Christian Daniels von FILMSTARTS lobt neben den beiden Darstellern auch den Humor des Films:

„Neben der erfrischenden Leistung von Newcomer Zachary Gottsagen in der Hauptrolle und seinem großartigen Zusammenspiel mit Shia LaBeouf, [...] besticht THE PEANUT BUTTER FALCON mit Situationskomik und kuriosen Wendungen.”

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Das Magazin FOCUS sieht es ganz ähnlich:

„Der Film lebt von den urkomischen Dialogen zwischen Superstar LaBeouf und Newcomer Gottsagen – anrührend und authentisch.“

Die Chemie zwischen LaBeouf und Gottsagen spürt man auch in ihren gemeinsamen Interviews.

Shia Labeouf, Zack Gottsagen
Rechte bei Hey U Guys (YouTube)

Die witzigsten und berührendsten Momente der beiden vor der Kamera findest du mit einem Klick hier. Dass THE PEANUT BUTTER FALCON „ein Indiestreifen, der mitten ins Herz trifft“ ist, stellen auch Christopher Diekhaus von HAMBURG:PUR und MOVIEBREAK fest:

„Eine Ode an Freundschaft und Kameradschaftsgeist, an die Freiheit und Selbstbestimmung und an den Sinn des Lebens, [die] den Zuschauer mit auf eine herzzerreißende Reise nimmt."

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Bei Daniel Schröckert von den ROCKETBEANS floss sogar das ein oder andere Tränchen:

„Manchmal dürfen Filme einfach nur schön sein. […] Meine Augen waren spätestens ab der Hälfte nicht mehr trocken.”

Für BLICKPUNKT FILM ist der Film ein „sympathisches, gefühlvolles und auch amüsantes Feelgood-Abenteuer“. Moment! Könnte der Film bei so viel Warmherzigkeit und Feelgood-Atmosphäre vielleicht zu kitschig sein?

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Auf keinen Fall! Christian Fahrenbach von der Nachrichtenagentur DPA schreibt dazu:

„Eigentlich sind Filme wie THE PEANUT BUTTER FALCON ein wenig aus der Zeit gefallen, so warmherzig und gemütlich kommen sie daher. Vom Kitsch hält sich das Drama aber wegen einiger Glücksgriffe erstaunlich fern […]. Schön ist das aber nicht nur wegen der Handlung, sondern auch, weil viele kleine Momente so gut funktionieren.”

Der Film hält geschickt die Balance zwischen Gefühl und Authentizität.

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Das bestätigt auch Dieter Oßwald:

„Dem Regie- und Autoren Duo Tyler Nilson und Michael Schwartz gelingt mit seinem Kinodebüt ein veritabler Coup. Sie erzählen ihre warmherzige Tragikomödie ohne überflüssige Kitsch-Kalorien, dafür mit viel Empathie für ihre Figuren.”

Marius Stolz, Moderator von CINEMA STRIKES BACK, freut sich ebenfalls, dass hier nicht die Kitsch-Keule geschwungen wurde:

„Es passieren witzige Dinge, berührende Dinge. Allein wie Shia LaBeouf und Zack Gottsagen zusammen harmonieren, das ist so herzerwärmend. Es ist großartig! […] Es ist niemals zu viel, es ist kein Rührstück, es ist nicht überdramatisch.”

THE PEANUT BUTTER FALCON ist Marius' ganz besonderer Filmtipp:

„Schaut euch diese moderne Huckleberry Finn-Story unbedingt im Kino an!”

Wenn es nach Antje Wessels geht, kann man für THE PEANUT BUTTER FALCON sogar mehrmals ins Kino gehen:

„Mit viel Witz, Herz und leiser Melancholie führen die Filmschaffenden ihre Odyssee schließlich zu einem emotionalen Abschluss. Vorbei sind eineinhalb Stunden pures Wohlfühlkino, in dessen Hände man sich am liebsten umgehend noch einmal begeben würde.”

Möchtest du dir THE PEANUT BUTTER FALCON im Kino ansehen? 

 

Und das sagt das Publikum

Die Userin DerTaubendetektiv vergibt auf MOVIEPILOT.DE 7,5 von 10 Punkten:

„The Peanut Butter Falcon“ ist ein typischer Buddy-Roadmovie (mit erstaunlich schönen Aufnahmen), der trotzdem erfrischend daherkommt. […] Abgesehen von dem auffallenden Titel, sticht diese kleine Indie-Perle jedoch auch besonders durch einen anderen Punkt zwischen all den Massen an ähnlichen Filmen hervor: die herzerwärmende Dynamik zwischen genau den drei Hauptfiguren, die wie Butter und Salz und warmes Toast einfach zusammen passen. Augen trocknen hier deswegen eher nicht aus.”

Zack Gottsagen
THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Auch bei anderen Zuschauern sorgte der Film für feuchte Augen:

„Ich bin überwältigt. Ich habe lange nicht mehr so einen schönen Film gesehen und die ein oder andere Träne musste ich auch vergießen. Einfach nur schön :')" (YouTube-Kommentar von Johannes Pape)

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Eine definitive Empfehlung gibt es von mehreren YouTube-Nutzern:

„Ein sehr schöner und witziger Film" (YouTube-Kommentar von Arty1396)

„Der Film ist echt gut! Kann ich nur Empfehlen" (YouTube-Kommentar von Hausverbot für immer!)

Manche Zuschauer würden sogar am liebsten Oscars verteilen:

„Oscar für den besten Nebendarsteller geht an Zach Gottsagen!" (YouTube-Kommentar von HotasChilli)

THE PEANUT BUTTER FALCON, Rechte bei Tobis

Die Welle der Begeisterung, die THE PEANUT BUTTER FALCON bei Kritik und Publikum in den USA bereits auslöste, schwappt nun auch zu uns rüber. Wenn du dich gern von wahrhaftig schönen Momenten tief im Herzen berühren lässt, ist der Film genau das Richtige für dich - nicht nur zu Weihnachten!

Folge uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.