Tobis Blog

Kinostart von Kevin Costners Western-Epos HORIZON steht fest

Kevin Costner
HORIZON, Rechte bei Tobis

YELLOWSTONE-Fans aufgepasst: Kevin Costners mit Hochspannung erwartetes Western-Epos kommt noch dieses Jahr ins Kino! 

Mit DER MIT DEM WOLF TANZT hat Kevin Costner Filmgeschichte geschrieben. Der Western gilt nicht nur als einer der besten Vertreter seines Genres, sondern auch als einer der besten Filme aller Zeiten. Nach dem Serienhit YELLOWSTONE kehrt der Hollywoodstar in HORIZON nun zum ersten Mal seit 20 Jahren wieder als Regisseur in Erscheinung und steht als Schauspieler einmal mehr im Wilden Westen seinen Mann.

Der zweifache Oscar®-Preisträger ist bekannt dafür, bei der Umsetzung seiner Filmideen keine Kompromisse einzugehen. HORIZON ist sein absolutes Herzensprojekt, das nach unglaublichen 36 Jahren Entwicklung 2024 endlich den Weg in die Kinos findet. Der Clou dabei: HORIZON ist der Auftakt einer auf vier Teile angelegten Western-Saga, die eine epische Geschichte ohne Kompromisse auf die große Leinwand bringen soll. Der Film startet hierzulande am 22. August. Keine drei Monate später, am 7. November folgt bereits die Fortsetzung – was alle Western-Fans mindestens so freuen wie überraschen dürfte.

Die Idee zu HORIZON, das auf den Spuren seines größten Erfolgs DER MIT DEM WOLF TANZT (1991) wandelt, hatte Kevin Costner bereits 1988. Aber wie das in Hollywood so ist, muss vieles zusammenkommen, um einen Film zu realisieren. Kevin Costner wäre nicht der Star, der er heute ist, hätte er aufgegeben. Gemeinsam mit Jon Baird entwickelte er die Geschichte, die 15 Jahre umspannt und die Besiedlung des „Wilden Westens” in einer monumentalen Dimension erzählt, die es so noch nie im Kino zu sehen gab.

Darum geht es in HORIZON

Vorboten des Amerikanischen Bürgerkriegs erschüttern den Süden Nordamerikas. Weiße Siedler besetzen auf ihrem Zug nach Westen das Land der Apachen, die sich brutal an den Neuankömmlingen rächen. Aber auch unter den Weißen herrscht blutiges Chaos. Der Vater der gefürchteten Sykes-Brüder wird Opfer eines Mordanschlags, der allerdings misslingt. Seine Söhne nehmen sogleich die Verfolgung der Attentäterin auf. Die Western-Saga HORIZON beginnt.

 

Kevin Costner steht bei dem Film nicht nur hinter der Kamera, sondern neben einem Allstar-Cast aus Sam Worthington, Giovanni Ribisi, Luke Wilson, Sienna Miller und Jena Malone auch davor. Nach dem unglaublichen Erfolg seiner ersten Regiearbeit DER MIT DEM WOLF TANZT, für die Costner 1991 zwei Oscars® gewann (Beste Regie, Bester Film), führte er mit OPEN RANGE (2004) als Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller einen weiteren Western zum Erfolg.

Das Kino-Event HORIZON hebt das Genre dieses Jahr mit gleich zwei Filmen auf ein episches Niveau.

So habt ihr den Wilden Westen noch nie gesehen!

Autor/-in: J.Leipnitz

Folge uns auch auf Facebook, Instagram und YouTube.

 

‘OSCAR®’ is the registered trademark and service mark of the Academy of Motion Picture Arts and Sciences.